Überbackene Schweinemedaillons

BEWERTUNG
5

AutorSPEISEN.COMKategorieSchwierigkeitsgradLeicht

Ergiebigkeit 1 Portion

 30 Gramm Speck durchwachsen|150 Gramm Austernpilze|2 Frühlingszwiebel|1/2 Bund Petersilie|40 Gramm Knoblauchkäse|2 Esslöffel Crème fraîche|8 Schweinemedaillons| Salz| Pfeffer frisch gemahlen|2 Esslöffel Öl| Fett für die Form | Ergeben eine Anzahl: 4 Portionen

1

Speck sehr fein würfeln.

3

Austernpilze mit Küchenpapier abreiben und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

5

Petersilie hacken, Käse reiben.

7

Speck bei kleiner Hitze auslassen, Zwiebeln und Pilze zugeben und 4 min dünsten.

9

Käse und Crème fraîche zu den Pilzen geben und verrühren.

11

Schweinemedaillons salzen und pfeffern. In heissem Öl von jeder Seite 2 min anbraten.

13

Fettpfanne oder ofenfeste Form fetten. Medaillons darauflegen. Auf jedes Medaillon einen Esslöffel von der Pilzmasse geben.

15

In den Backofen schieben, auf 200 °C/Gas Stufe 3 etwa 25 min überbacken.

16

Zutaten

 30 Gramm Speck durchwachsen|150 Gramm Austernpilze|2 Frühlingszwiebel|1/2 Bund Petersilie|40 Gramm Knoblauchkäse|2 Esslöffel Crème fraîche|8 Schweinemedaillons| Salz| Pfeffer frisch gemahlen|2 Esslöffel Öl| Fett für die Form | Ergeben eine Anzahl: 4 Portionen

Zubereitung

1

Speck sehr fein würfeln.

3

Austernpilze mit Küchenpapier abreiben und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

5

Petersilie hacken, Käse reiben.

7

Speck bei kleiner Hitze auslassen, Zwiebeln und Pilze zugeben und 4 min dünsten.

9

Käse und Crème fraîche zu den Pilzen geben und verrühren.

11

Schweinemedaillons salzen und pfeffern. In heissem Öl von jeder Seite 2 min anbraten.

13

Fettpfanne oder ofenfeste Form fetten. Medaillons darauflegen. Auf jedes Medaillon einen Esslöffel von der Pilzmasse geben.

15

In den Backofen schieben, auf 200 °C/Gas Stufe 3 etwa 25 min überbacken.

16
Überbackene Schweinemedaillons