Fenchel-Apfel-Gemüse

BEWERTUNG
0

Your page rank:

AutorSPEISEN.COMKategorieSchwierigkeitsgradLeicht
Ergiebigkeit 1 Portion
 4 Fenchel; je ca. 125 g|2 Äpfel; je ca. 125 g z.B. Gala|1/2 Zitrone Saft|150 Milliliter Apfelsaft| Salz|30 Gramm Butter| wreisse Pfeffer | Ergeben eine Anzahl: 4 Portionen
1

Von den Fencheln das Grün wegschneiden. Die Knollen von zähen Teilen befreien, vierteln und auseinanderlösen. Die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelhälften in Schnitze schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.

3

Apfelsaft mit etwas Salz aufkochen. Fenchel hineingeben und zugedeckt ca. Zehn Minuten köcheln. Dann die Apfelschnitze mitsamt dem Zitronensaft beifügen und weitere zehn Minuten zugedeckt köcheln.

5

Fenchel und Äpfel aus dem Sud heben und warmstellen. Sud absieben und etwas abkalten. Unter kräftigem Schlagen mit dem Schwingbesen die Butter in Stücken beifügen und dabei die Pfanne immer wieder kurz auf die Herdplatte stellen, die Sauce aber nicht kochen. Nach Belieben mit dem Stabmixer aufmixen. Mit Pfeffer abschmecken, über das Gemüse verteilen und mit Fenchelgrün garnieren.

7

Tipp: Buttersaucen

9

Butter macht eine Sauce nicht nur feiner, sondern auch sämiger. Dazu die Sauce soweit abkühlen lassen, dass man die Finger nicht mehr verbrennt. Dann unter kräftigem Schlagen mit dem Schwingbesen die Butter in Stückchen dazufügen und die Pfanne in kurzen Abständen immer wieder auf die Herdplatte stellen, damit die Sauce eindickt.

11

Sie darf jedoch nicht mehr zum Kochen gebracht werden.

12

Zutaten

 4 Fenchel; je ca. 125 g|2 Äpfel; je ca. 125 g z.B. Gala|1/2 Zitrone Saft|150 Milliliter Apfelsaft| Salz|30 Gramm Butter| wreisse Pfeffer | Ergeben eine Anzahl: 4 Portionen

Zubereitung

1

Von den Fencheln das Grün wegschneiden. Die Knollen von zähen Teilen befreien, vierteln und auseinanderlösen. Die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelhälften in Schnitze schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.

3

Apfelsaft mit etwas Salz aufkochen. Fenchel hineingeben und zugedeckt ca. Zehn Minuten köcheln. Dann die Apfelschnitze mitsamt dem Zitronensaft beifügen und weitere zehn Minuten zugedeckt köcheln.

5

Fenchel und Äpfel aus dem Sud heben und warmstellen. Sud absieben und etwas abkalten. Unter kräftigem Schlagen mit dem Schwingbesen die Butter in Stücken beifügen und dabei die Pfanne immer wieder kurz auf die Herdplatte stellen, die Sauce aber nicht kochen. Nach Belieben mit dem Stabmixer aufmixen. Mit Pfeffer abschmecken, über das Gemüse verteilen und mit Fenchelgrün garnieren.

7

Tipp: Buttersaucen

9

Butter macht eine Sauce nicht nur feiner, sondern auch sämiger. Dazu die Sauce soweit abkühlen lassen, dass man die Finger nicht mehr verbrennt. Dann unter kräftigem Schlagen mit dem Schwingbesen die Butter in Stückchen dazufügen und die Pfanne in kurzen Abständen immer wieder auf die Herdplatte stellen, damit die Sauce eindickt.

11

Sie darf jedoch nicht mehr zum Kochen gebracht werden.

12
Fenchel-Apfel-Gemüse