Spaghetti mal anders: Süss – mit Äpfeln, Sahne & Zimt

BEWERTUNG
0

AutorSPEISEN.COMKategorieSchwierigkeitsgradLeicht

Ergiebigkeit 1 Portion

 400 Gramm Spaghetti|2 gross Äpfel|6 Esslöffel Zucker|200 Milliliter Sahne|1 Prise Weinbrand|1 Prise Sherry|1/4 Zitrone Saft| Zimt| Evtl. Puderzucker zum Bestreuen | Ergeben eine Anzahl: 4 Portionen

1

Spaghetti werden wie üblich in reichlich Wasser "al dente" gekocht. Währenddessen Äpfel gut waschen, ungeschält vierteln und in Scheiben schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Apfelscheiben hinzufügen und gut durchschwenken. Das ganze mit Weinbrand und Sherry ablöschen und eventuell flambieren. Danach Sahne hinzugeben und mit Zitronensaft und Zimt verfeinern.

3

Es ist auch möglich, dieses Rezept für 4 Personen als Dessert zu verwenden - dann einfach die Mengen halbieren.

Zutaten

 400 Gramm Spaghetti|2 gross Äpfel|6 Esslöffel Zucker|200 Milliliter Sahne|1 Prise Weinbrand|1 Prise Sherry|1/4 Zitrone Saft| Zimt| Evtl. Puderzucker zum Bestreuen | Ergeben eine Anzahl: 4 Portionen

Zubereitung

1

Spaghetti werden wie üblich in reichlich Wasser "al dente" gekocht. Währenddessen Äpfel gut waschen, ungeschält vierteln und in Scheiben schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Apfelscheiben hinzufügen und gut durchschwenken. Das ganze mit Weinbrand und Sherry ablöschen und eventuell flambieren. Danach Sahne hinzugeben und mit Zitronensaft und Zimt verfeinern.

3

Es ist auch möglich, dieses Rezept für 4 Personen als Dessert zu verwenden - dann einfach die Mengen halbieren.

Spaghetti mal anders: Süss – mit Äpfeln, Sahne & Zimt