Schwäbische Kartoffelsuppe

BEWERTUNG
0

AutorSPEISEN.COMKategorieSchwierigkeitsgradLeicht

Ergiebigkeit 1 Portion

 750 Gramm Kartoffeln in der Schale gekocht|2 Karotten|1 Sellerieknolle, sehr klein|500 Gramm Zwiebel|50 Gramm Räucherspeck| Suppengrün|1500 Milliliter Fleischbrühe| Salz| Pfeffer| Thymian|100 Milliliter Sauerrahm|4 Kochwürste | Ergeben eine Anzahl:

1

Kartoffeln schälen und würfeln. Karotten und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden, Speck würfeln und im Suppentopf auslassen, die Zwiebeln darin glasig dünsten, mit der heissen Fleischbrühe ablöschen.

3

Das vorbereitete Gemüse und die Kartoffeln zugeben, ebenso das Suppengrün und die Gewürze. 30 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die in Scheiben geschnittenen Würste zugeben, zuletzt den Sauerrahm unterziehen.

4

Zutaten

 750 Gramm Kartoffeln in der Schale gekocht|2 Karotten|1 Sellerieknolle, sehr klein|500 Gramm Zwiebel|50 Gramm Räucherspeck| Suppengrün|1500 Milliliter Fleischbrühe| Salz| Pfeffer| Thymian|100 Milliliter Sauerrahm|4 Kochwürste | Ergeben eine Anzahl:

Zubereitung

1

Kartoffeln schälen und würfeln. Karotten und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden, Speck würfeln und im Suppentopf auslassen, die Zwiebeln darin glasig dünsten, mit der heissen Fleischbrühe ablöschen.

3

Das vorbereitete Gemüse und die Kartoffeln zugeben, ebenso das Suppengrün und die Gewürze. 30 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die in Scheiben geschnittenen Würste zugeben, zuletzt den Sauerrahm unterziehen.

4
Schwäbische Kartoffelsuppe