Search
Generic filters

Gratin savoyard (Kartoffel-Käse-Gratin)

BEWERTUNG
0

Your page rank:

AutorSPEISEN.COMKategorieSchwierigkeitsgradLeicht
Ergiebigkeit 1 Portion
 1000 Gramm Pellkartoffeln|450 Gramm Reblochon- oder Brie-Käse,|200 Milliliter Crème fraîche| Salz| Pfeffer|2 Knoblauchzehen| Petersilie feingehackt| Schnittlauch fein gehackt | Ergeben eine Anzahl:
1

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Von dem Käse die Rinde abkratzen und den Käse in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und lagenweise Kartoffeln und Käse schichten. Dazwischen Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräuter streuen. Zuoberst sollte eine Kartoffelschicht sein. In den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben und 20 Minuten garen. Dann Crème fraîche darüber geben und nochmals 10 Minuten in den Backofen stellen.

2

Zutaten

 1000 Gramm Pellkartoffeln|450 Gramm Reblochon- oder Brie-Käse,|200 Milliliter Crème fraîche| Salz| Pfeffer|2 Knoblauchzehen| Petersilie feingehackt| Schnittlauch fein gehackt | Ergeben eine Anzahl:

Zubereitung

1

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Von dem Käse die Rinde abkratzen und den Käse in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und lagenweise Kartoffeln und Käse schichten. Dazwischen Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräuter streuen. Zuoberst sollte eine Kartoffelschicht sein. In den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben und 20 Minuten garen. Dann Crème fraîche darüber geben und nochmals 10 Minuten in den Backofen stellen.

2
Gratin savoyard (Kartoffel-Käse-Gratin)