Gemüsenockerl

BEWERTUNG
0

AutorSPEISEN.COMKategorieSchwierigkeitsgradLeicht

Ergiebigkeit 1 Portion

 750 Milliliter Sauerrahm|9 Eigelb|600 Gramm Mehl; Glattes Mehl|200 Gramm Möhren|100 Gramm Knollensellerie|100 Gramm Mais aus der Dose|100 Gramm Erbsen tiefgekühlt|1 Bund Petersilie | Ergeben eine Anzahl: 6 Portionen

1

Möhren und Sellerie putzen, schälen, in 1/2 cm grosse Würfel schneiden und in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen.

3

Abseien, abschrecken, gut abtropfen lassen, aufgetaute Erbsen und Mais zugeben.

5

Petersilie abzupfen und hacken. Sauerrahm mit Eigelb, Petersilie, Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss gut verrühren. Zuerst Mehl, dann Gemüse untermischen.

7

Mit einem Löffel aus der Masse gleich grosse Nockerln ausstechen und in kochendes Salzwasser einlegen. Hitze reduzieren und Nockerl ca. 10 Minuten köcheln. Nockerln aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen.

8

Zutaten

 750 Milliliter Sauerrahm|9 Eigelb|600 Gramm Mehl; Glattes Mehl|200 Gramm Möhren|100 Gramm Knollensellerie|100 Gramm Mais aus der Dose|100 Gramm Erbsen tiefgekühlt|1 Bund Petersilie | Ergeben eine Anzahl: 6 Portionen

Zubereitung

1

Möhren und Sellerie putzen, schälen, in 1/2 cm grosse Würfel schneiden und in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen.

3

Abseien, abschrecken, gut abtropfen lassen, aufgetaute Erbsen und Mais zugeben.

5

Petersilie abzupfen und hacken. Sauerrahm mit Eigelb, Petersilie, Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss gut verrühren. Zuerst Mehl, dann Gemüse untermischen.

7

Mit einem Löffel aus der Masse gleich grosse Nockerln ausstechen und in kochendes Salzwasser einlegen. Hitze reduzieren und Nockerl ca. 10 Minuten köcheln. Nockerln aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen.

8
Gemüsenockerl